Details zum Angebot:
Das 1x1 der Smartphones und Tablets "Alten Freunden" näherbringen

AngebotsID:
115495
Angebotstitel:
Das 1x1 der Smartphones und Tablets Alten Freunden näherbringen
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligennetzwerk Harburg Kontakt aufnehmen:
eMail: Freiwilligennetzwerk Harburg
Telefon: 040-519000-950
Beschreibung:

Wir laden alte Menschen ab 65 Jahre ein, mit uns den Umgang von Smartphones und Tablets zu erlernen. Nach einem gemütlichen Frühstück geht es an die Geräte. Wer keine eigenen dabei hat, erhält welche von uns. Es können maximal 10 alte Menschen (oder wie wir sagen „Alte Freunde“) teilnehmen. Freiwillige beantworten die Fragen und unterstützen beim Kennenlernen der Technik. Die Kurse gehen jeweils von 10-12 Uhr, 1 x im Monat an unterschiedlichen Wochentagen. Freiwillige erhalten die Termine monatlich per E-Mail.

Wenn ihr dabei sein wollt, dann solltet ihr Grundkenntnisse im Umgang mit Smartphones und Tablets haben und auch ein geduldiges Gemüt ist vorteilhaft. Eigentlich sind es immer lustige Runden, bei denen wir mit den „Alten Freunden“ und anderen jungen Freiwilligen gemeinsam die digitale Welt erkunden. Dabei lernen auch Freiwillige immer wieder etwas dazu. Zudem kommt man über die Webseiten und Apps auch auf andere Themen zu sprechen und es entwickeln sich interessante Gespräche zwischen den Generationen.

zeitlicher Rahmen:
wochentags ein Mal pro Monat von 10-12 Uhr

Details zur EinrichtungDetails zur Einrichtung

Beschreibung:

Wir sind eine international tätige Freiwilligen-Organisation. Weltweit engagieren wir uns gegen Einsamkeit und Isolation im Alter. Unsere Organisation ist seit 1946 in Europa und inzwischen auch in Nordamerika aktiv und hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen (UNO). In Deutschland engagieren wir uns bereits seit über 25 Jahren für alte Menschen.

Kern unseres Engagements sind unsere Besuchspartnerschaften. Wir stiften Besuchspartnerschaften zwischen Freiwilligen und einsamen alten Menschen (oder wie wir sagen "Alten Freunden"). Das besondere dabei ist, dass wir einen intergenerationellen Ansatz pflegen und sich bei uns viele junge Menschen engagieren. Ziel der Besuchspartnerschaften ist es, eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen und Einsamkeit und Isolation im Alter zu lindern und alten Menschen Lebensfreude und schöne Stunden zu schenken. Wir vermitteln Besuchspartnerschaften in ganz Hamburg.

Details zur AgenturDetails zur Agentur

Name:
Freiwilligennetzwerk Harburg
Anschrift:
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
Telefon:
040-519000-950

Auf die Schnelle


Aktuelles

12.06.2018

Jetzt bewerben für den Deutschen Nachbarschaftspreis

Die nebenan.de Stiftung prämiert Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter. Um den Preis können sich engagierte Nachbarschaftsgruppen und -initiativen sowie gemeinnützige Organisationen und ...