Details zum Angebot:
Jugendliche Flüchtlinge beim Lernen begleiten

AngebotsID:
94704
Angebotstitel:
Jugendliche Flüchtlinge beim Lernen begleiten
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligenagentur Nord Kontakt aufnehmen:
eMail: Freiwilligenagentur Nord
Telefon: +49 (40) 2847 42-77
Kartenansicht:
Beschreibung:

Unser Kooperationsprojekt „studydock – Raum zum Lernen" stellt Geflüchteten einen ruhigen Raum zum Lernen und Erledigen der Hausaufgaben zur stetigen Verfügung. Die 16 - 25 jährigen Nutzer/innen sind in der Berufsausbildung oder in der Ausbildungsvorbereitung. Zwei hauptamtliche Kursleitungen sind für die fachliche Unterstützung der Nutzer/innen verantwortlich. Das Angebot des Lernraums in Alsterdorf konzentriert sich auf die für Flüchtlinge oftmals sehr schwierigen theoretischen Anforderungen im deutschen Ausbildungswesen. Ziel des Lernraums ist der erfolgreiche Einstieg der Nutzer/innen in eine Ausbildung bzw. der Abschluss einer Ausbildung mit Übernahme in ein Arbeitsverhältnis.

Für unser Projekt suchen wir weitere Freiwillige mit Interesse an langfristigem Engagement. Sie betreuen in einem kleinen Team von Freiwilligen den Lernraum und die dort Lernenden. Diese Betreuung beinhaltet u.a. den persönlichen Kontakt zu den Nutzer/innen, die Versorgung mit Getränken und die Koordination des Auf- und Abbaus der Lernumgebung sowie die Unterstützung der Nutzer/innen nach Absprache mit den Kursleitungen. Wir erwarten einen festen Kreis von 20-30 Nutzer/innen.

Anforderungen

  • Aufgeschlossenheit für menschlichen Kontakt mit Flüchtlingen sowie Betreuung und kleinere Hilfestellungen
  • möglichst breites Wissen (vorzugsweise Mathematik, Deutsch, Englisch)
  • Freude an Teamarbeit und Selbstorganisation
  • Konstantes und langfristiges Engagement
  • Englisch, weitere Sprachen von Vorteil
  • Abgrenzungsfähigkeit gegenüber belastenden Schicksalen
  • Zeitliche Verfügbarkeit zwischen 16.30 und 19.30 Uhr dienstags und/ oder donnerstags
  • Polizeiliches Führungszeugnis

Zeitlicher Rahmen: Di. und Do. von 16:30 - 19:30 Uhr, langfristig.

befristet:
nein, nicht befristet
zeitlicher Rahmen:
Di. und/oder Do., zwischen 16.30 und 19.30 Uhr

Details zur EinrichtungDetails zur Einrichtung

Beschreibung:

Wir sind ein Beschäftigungsträger für Menschen mit Handicap mit vielfältigen Arbeitsplätzen in einer breiten Palette von Gewerken, verteilt über zahlreiche Standorte im Hamburger Stadtgebiet.

Unsere Einrichtung steht allen Menschen mit Handicap offen, unabhängig von Art und Schwere ihrer Handicaps. Ein Zusammenschluss wird ergänzt durch Integrationsbetriebe, die Beschäftigungsangebote nah am oder im ersten Arbeitmarkt anbieten. Unsere Betriebsstätten sind mehr als nur Produktions- und Fertigungsstätten. Denn wir fördern und qualifizieren unsere Beschäftigten nach ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen.

Viele namhafte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen schätzen uns als modernen und leistungsstarken Partner. Wir erbringen hochwertige Dienstleistungen zu attraktiven Preisen für private und öffentliche Auftraggeber aus vielen Branchen.

Wir qualifizieren Menschen mit Handicaps auf vielfältige Weise. Dadurch ermöglichen wir ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen und Arbeitsleben. Einen besonderen Schwerpunkt bilden unsere künstlerischen und kreativen Angebote. Die breite Palette an Kunst- und Kulturangeboten ermöglicht es unseren Beschäftigten, die eigene Kreativität zu erleben und weiterzuentwickeln.

Details zur AgenturDetails zur Agentur

Name:
Freiwilligenagentur Nord
Anschrift:
Fuhlsbüttler Str. 134
22305 Hamburg
Telefon:
+49 (40) 2847 42-77

Auf die Schnelle


Aktuelles

12.06.2018

Jetzt bewerben für den Deutschen Nachbarschaftspreis

Die nebenan.de Stiftung prämiert Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter. Um den Preis können sich engagierte Nachbarschaftsgruppen und -initiativen sowie gemeinnützige Organisationen und ...