Details zum Angebot:

Unterstützung im Café

118299

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligenagentur Nord Kontakt aufnehmen:
Freiwilligenagentur Nord
+49 (40) 2847 42-77
Kartenansicht:
Beschreibung:

Unsere Stiftung ist eine moderne und zugleich traditionsreiche Stiftung im Herzen von Hamburg. Seit über 125 Jahren bieten wir Menschen mit geringem Einkommen preiswerte Mietwohnungen an. Unser Leitsatz "Gemeinsam leben" drückt den Wunsch aus, dass sich in unseren Wohnhäusern ein nachbarschaftliches Leben entwickelt, geprägt von Toleranz, Verständnis und Hilfsbereitschaft. In unserer Seniorenwohnanlage gibt es ein vielfältiges Angebot. Wir bieten eine Vielzahl von Aktivitäts- und Veranstaltungsmöglichkeiten an, die, wie z.B. das Café oder unser Straßenfest, nicht nur von Bewohnern, sondern auch den Nachbarn und anderen interessierten Menschen offensteht.

Wir suchen Freiwillige, die in unserem wunderschönen Café mitarbeiten. Unser Café in Barmbek-Nord ist ein beliebter Treffpunkt für Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnanlage sowie Menschen aus der Nachbarschaft. Das Café ist mittwochs bis sonntags 13-18 Uhr geöffnet. Sie nehmen die Bestellungen auf, servieren Kuchen und Getränke und plaudern mit den Gästen.

Zeitlicher Rahmen: nach Absprache, in der Zeit von Mi - So 13-18 Uhr jeweils 5 Std; bei Wunsch auch mehrmals in der Woche möglich.

zeitlicher Rahmen:
Mittwoch bis Sonntag 13°°-18°° Uhr

Details zur Einrichtung

Unsere Stiftung ist eine moderne und zugleich traditionsreiche Stiftung im Herzen von Hamburg.
Seit über 125 Jahren erfüllen wir den Auftrag unserer Stifter, Menschen mit geringem Einkommen preiswerte Mietwohnungen anzubieten.
Unser Leitsatz "Gemeinsam leben" drückt den Wunsch aus, dass sich in unseren Wohnhäusern ein nachbarschaftliches Leben entwickelt.
Geprägt von Toleranz, Verständnis und Hilfsbereitschaft.
In unserer Seniorenwohnanlage in Hamburg-Barmbek gibt es ein vielfältiges Angebot, das - neben einem hauseigenen Pflegedienst - diverse weitere Dienstleistungen für unsere Bewohner umfasst.
Seit Anfang 2013 gibt es außerdem in den Räumlichkeiten der Stiftung als weiteres Angebot eine Tagespflege, die vom Verein "Alter und Pflege e.V." betrieben wird.
Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Aktivitäts- und Veranstaltungsmöglichkeiten an, die, wie z.B. das Café oder das Straßenfest "Bunte Meile", nicht nur von Bewohnern, sondern auch den Nachbarn und anderen interessierten Menschen offensteht.

Für den Besuchsdienst für Bewohner unserer Stiftung suchen wir Zeitspender und Zeitspenderinnen, die bei Bedarf unsere Senioren persönlich regelmäßig nach individueller Absprache besuchen oder sie zu anderen Terminen begleiten.

Besuche durch Zeitspender können für die Bewohner Anregung, Unterstützung und Abwechslung im Alltag sowie neue Kontakte ermöglichen.

Beispielhafte Aktivitäten des individuellen Besuchsdienstes können sein:
 •Zusammen Kaffee trinken, z.B. im hauseigenen Köster-Café
 •Spazieren gehen
 •Unterstützung bei Arztbesuchen und Einkäufen
 •Kleine Ausflüge machen
 •Gesellschaftsspiele spielen
 •Vorlesen, gemeinsam Musik hören, Rätsel lösen
 •Gemeinsam Zeit verbringen und einfach nur da sein

Wie und in welchem Umfang ein Besuch gestaltet wird, entscheiden die Beteiligten selbst.

Wenn Sie Interesse haben, sich als Zeitspender im Besuchsdienst der Stiftung zu engagieren, freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Details zur Agentur

Freiwilligenagentur Nord
Fuhlsbüttler Str. 134
22305 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

DigiTandem: Digitale Lernförderung für Grundschulkinder von zu Hause

Per Telefon, Tablett oder Smartphone ein Grundschulkind von zu Hause aus beim Lernen unterstützen. Einem Kind Zeit und ein offenes Ohr schenken und trotz einer räumlichen Distanz Nähe schaffen. Gerade Kinder sind in der Corona-Krise stark betroffen und nicht alle Eltern können die Kinder beim Homeschooling im erforderlichen Umfang unterstützen.  KinderHelden setzt auf ...

Helfer*innen für Tageseinsätze im Wildtier- und Artenschutzzentrum ...

In Hamburg und Schleswig-Holstein werden jährlich mehrere Tausend verletzte, verwaiste oder hilflose Wildtiere gefunden - meist verursacht durch den Menschen. Zu den häufigst behandelten Wildtieren zählen z.B. Eichhörnchen, Feldhasen, Rehe, Marder, Füchse sowie Vögel, darunter z.B. Eulen, Greifvögel, Störche, Wasser-  und Singvögel. Das Wildtier- und ...

Mitmachen bei den Aufräumaktionen von CUYA - Clean Up Your Alster ...

Clean UP Your Alster e.V. ist eine private Initiative, die mehrmals im Jahr alle Hamburger Bürger*Innen einlädt, um an der Alster oder anderen zentralen Orten zusammen zu kommen und mit Groß und Klein dort aufzuräumen. Wer mitmachen will, kann einfach vorbeikommen. Greifzangen, Eimer und Handschuhe sind (in begrenzter Stückzahl) vorhanden. Wer selbst Sammelwerkzeug zur ...

Aktuelles

29.04.2020

Fonds zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Bezirk Hamburg-Nord

Ehrenamtliches Engagement in Sportvereinen, Senioreneinrichtungen, im Kulturbetrieb, im Umfeld von Wohnunterkünften für Geflüchtete oder in einem Kinderprojekt ist maßgeblich für den sozialen ...