Details zum Angebot:

Gelegentliche Freizeitbegleitung für eine 55jährige Bewohnerin der Wohngruppe MaxB

131479

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur ASB Zeitspender-Agentur Hamburg Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
040 / 25 33 05 04
Kartenansicht:
Beschreibung:

Die Hausgemeinschaft MaxB ist ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung und liegt unweit der Sternbrücke am Rande des Schanzenviertels. Sie ist Teil eines großen Wohnprojekts, Mittelpunkt bildet ein großer, begrünter Innenhof. Die Bewohner*innen arbeiten größtenteils in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung und werden im Wohnhaus von dem hauptamtlichen MaxB Team begleitet.

Da die Bewohner*innen verschiedene Vorlieben haben, suchen wir Menschen, die Lust haben, einzelne Bewohner*innen gelegentlich bei ihren Freizeitaktivitäten zu begleiten.

Auch für die Bewohnerin Mirjam T. suchen wir eine ehrenamtliche Freizeitbegleitung. Mirjam ist 55 Jahre alt und würde sich über mehr Unternehmungen in ihrer Freizeit freuen. Mirjam ist offen und kommunikativ. Sie klönt gerne bei einem Schluck Kaffee, wobei mit ihr relativ laut gesprochen werden muss, da sie trotz ihrer Hörgeräte nicht  besonders gut hört. Generell ist sie für jeden Spaß und jede Unternehmung zu haben.  Sie ist gut zu Fuß und sehr gern unterwegs - ob Sport, Theater, Spaziergänge, Museum, Zirkus, Dom, Kino, Konzertbesuche, Fähre fahren, Kaffeetrinken - sie mag eigentlich alles. Mirjam hat ein freundliches Wesen und ist dankbar für die Zeit, die ihr jemand widmet, um Ausflüge zu unternehmen.

Sie arbeitet montags, dienstags und donnerstags bis 16 Uhr, daher wären Mittwoch, Freitag oder das Wochenende gut geeignet, um Mirjam. gelegentlich zu begleiten.

Wer sich vorstellen kann, Mirjam einmal kennenzulernen, kann sich gerne bei uns melden. Sie können dann einfach einmal die Wohngemeinschaft besuchen, Mirjam in einem begleiteten Treffen kennenlernen und schauen, ob die Wellenlänge stimmt. Melden Sie sich einfach!

zeitlicher Rahmen:
2-4 x im Monat, nach Absprache, Treffen sind möglich mittwochs, freitags und an Wochenenden

Details zur Einrichtung

Leben mit Behinderung Hamburg - Hausgemeinschaft MaxB

Die Hausgemeinschaft MaxB ist ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung, das eine ambulante Betreuung von Menschen mit Behinderung in der eigenen Wohnung bietet.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56 - 58
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Ehrenamtliche Begleitung auf dem Schulweg für ein 8 Jahre altes ...

Unser Jugendhilfezentrum sucht für ca. 4 Wochen einen netten, verlässlichen Menschen, der ein 8jähriges Mädchen aus Eimsbüttel auf dem Weg zur Schule in Neustadt und zurück begleiten kann. Da die Mutter für einige Wochen ins Krankenhaus muss, zieht das Mädchen vorübergehend in ein Kinderwohnhaus. Sie würden das Mädchen ab dem 21.10.19  täglich auf seinem Weg zur ...

Hausaufgabenhilfe Neuwiedenthal für Schüler_Innen ab 12 Jahren

Der Jugendmigrationsdienst im Quartier ist ein Projekt zur Verbesserung der Lebenssituation und -welten der jungen Bewohner_innen mit Migrationshintergrund und Stärkung des sozialen Zusammenlebens. Hierfür werden Gruppenangebote entwickelt und umgesetzt. Dienstags und donnerstags von 16:30 – 18:30 Uhr bieten wir eine LernZeit für für Mädchen und Jungen zwischen 12 und ...

Freiwillige in der Kinderbetreuung

In unserer Wohnunterkunft in Langenhorn leben rund 363 Zuwanderer, geflüchtete und wohnungslose Menschen. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden von ca. 20 Freiwilligen tatkräftig unterstützt. In der Freizeit sorgt das „Spielmobil“ für Unterhaltung bei den Kleinen. Für die Jugendlichen in unserer Unterkunft besteht zweimal wöchentlich ein Sportangebot. Die Frauen, ...

Fotoshooting unterstützen

Dabei sein und mittendrin das eigene Leben gestalten. Das möchten wir unseren Klientinnen und Klienten ermöglichen. Als persönliche/ pädagogische Assistentin für Frau E. suche ich eine Freiwillige für ein persönliches Fotoshooting. Frau E. ist 36 Jahre alt und in jungen Jahren an Kinderlähmung erkrankt. Sie ist demnach körperlich so eingeschränkt, dass sie im ...

Familienpaten für Familien und Alleinerziehende in ...

Die Familienpaten des Deutschen Kinderschutzbundes unterstützen und entlasten eine Familie, wo diese es braucht und wünscht. Sie hören zu, überlegen mit, machen Mut und stehen gemeinsam schwierige Zeiten durch. Jede Patenschaft gestaltet sich unterschiedlich, doch am häufigsten geht es darum, dass eine liebevolle Person mit den Kindern spielt, der Mutter einmal für kurze ...

Ehrenamtliche Mitarbeit im AMBULANTEN Hospizdienst des Hamburger ...

Hospizarbeit ist ein Ehrenamt das beschenkt! Der kleine Urlaub vom Ego, wenn wir ein bisschen unserer Lebenszeit in den Dienst anderer stellen, lässt erkennen, was wirklich wichtig ist, schafft eine intensive Nähe zu uns selbst und den von uns besuchten Menschen. Intensive und spannende Lernprozesse ermöglichen auch hilfreiche Einsichten und Veränderungen im eigenen ...

iMac einrichten und Systempflege

Hallo! Mein Name ist Michael, bin 39 Jahre alt und seit meiner Geburt blind. Ich habe mir einen iMac zugelegt und suche eine kompetente Person, die mir den Computer einrichtet. Ich habe besondere PC-Komponenten (z.B. Sprachausgabe), die zusammengeschlossen werden müssen, damit ich mit meiner Beeiträchtigung am Computer arbeiten kann. Ich würde mich auch sehr darüber ...

Pate/Coach für Schülerinnen und Schüler

Studierende, Berufstätige und Menschen in der nachberuflichen Phase, die eine wertschätzende Haltung den Schülern/innen und Lehren/innen gegenüber einnehmen können, Einfühlungsvermögen, Geduld und Humor mitbringen unterstützen den Schüler/die Schülerin auf dem Lernweg zu einem guten Schulabschluss. Sie zeigen ihm/ihr Wege auf zu einem realistischen und strukturierten ...

Frühstückszubereiter an Harburger Grundschulen

Es werden aktive Senioren ( 54 +)  gesucht, die vor dem Unterricht an Harburger Grundschulen die Frühstückszubereitung und -ausgabe übernehmen. Die Freiwilligen sorgen von Montags - Freitags in der Zeit von 6.30 bis 9.00 Uhr für ein ausgewogenens Frühstück für ca. 20 - 50 Grundschulkinder. Neben dem Frühstück finden auch Gespräche und die Betreuung der Kinder ...

Essensausgabe für bedürftige und obdachlose Menschen

Der Verein Hilfspunkt bietet in verschiedenen Treffpunkten kostenloses Essen für Obdachlose und Bedürftige an.  Viele Menschen nehmen dieses Angebot gern an: Hartz IV-Empfänger, Kleinstrentner und bedürftige Menschen kommen regelmäßig zu den Treffpunkten. Oft kommen Besucher auch, wenn das Geld am Ende des Monats knapp wird oder wenn sie einsam sind und Kontakte suchen. ...

Nachbarschaftshelfer*innen für alleinlebende Senior*innen in Dulsberg

Für die Nachbarschaftshilfe suchen wir  Menschen, die sich ehrenamtlich um einen älteren Menschen kümmern möchten. Dies soll soweit möglich in der Nachbarschaft geschehen, auf jeden Fall im gleichen Stadtteil. Zielgruppe sind Senior*innen, die Bedarf an sozialen Kontakten haben und / oder Unterstützung im Alltag benötigen, wie sie unter "guten Nachbarn" üblich ist. ...

Familienpaten für Familien und Alleinerziehende in ...

----- Achtung: Neue Schulung startet am Samstag, 26 Oktober von 09:00Uhr. ----- Es werden hamburgweit Familienpatinnen und -paten gesucht, die Spaß an der Unterstützung und Entlastung einer Familie haben, Lebenserfahrung mitbringen und sich vorstellen können, sich mindestens 2-3 Jahre ehrenamtlich als Familienpate zu engagieren. Die Familienpaten unterstützen und ...

Aktuelles

30.07.2019

Avanti! das kleine Ehrenamt für zwischendurch.

Hier anmelden! Sie wollen mal reinschnuppern ins Ehrenamt?Sie können oder wollen sich (noch) nicht regelmäßig oder längerfristig engagieren?Sie wollen lieber mal spontan etwas tun? Dann ist Avanti ...