Aktuelles

Mittwoch 31. Januar 2018 Von: Freiwilligennetzwerk Harburg

AKTIVOLI-Börse: Freiwilligennetzwerk Harburg ist dabei


Treffen Sie das Freiwilligennetzwerk Harburg auf der 19. AKTIVOLI-Freiwilligenbörse, am 11. Februar 2018, 11 - 17 Uhr in der Hamburger Handelskammer

Freiwilligenagentur informiert auf 19. AKTIVOLI-Börse übers Ehrenamt

Am Sonntag, 11. Februar 2018, findet die jährliche AKTIVOLI-Freiwilligenbörse statt. Zwischen 11 und 17 Uhr präsentieren sich zahlreiche gemeinnützige Organisationen in der Hamburger Handelskammer. Auch in diesem Jahr ist das Freiwilligennetzwerk Harburg mit dabei und unterstützt Interessierte bei der Suche nach dem passenden Ehrenamt im Hamburger Süden.

"Wir freuen uns auf viele engagierte Menschen aus dem Bezirk Harburg, die die vielfältigen Möglichkeiten eines Ehrenamts kennenlernen möchten.", so Birte Kling, Leiterin des Freiwilligennetzwerk Harburg. Gemeinsam mit zehn weiteren Freiwilligenagenturen präsentiert sich das Harburger Netzwerk an einem Gemeinschaftsstand im Saal 2 der Handelskammer. Zusätzlich werden am Sonntag Workshops und Informationsveranstaltungen zum bürgerschaftlichen Engagement geboten. Die Börse findet einmal jährlich statt und wird durch das AKTIVOLI-Landesnetzwerk initiiert.


19. AKTIVOLI-Freiwilligenbörse, am 11. Februar 2018, 11 - 17 Uhr in der Hamburger Handelskammer (Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg).

Über das Freiwilligennetzwerk Harburg

Das Freiwilligennetzwerk Harburg ist die Freiwilligenagentur für den Hamburger Süden. Seit 2011 ist das Netzwerk die erste Anlaufstelle für Menschen, die sich für ein Ehrenamt interessieren und berät diese in einem kostenlosen, persönlichen Gespräch. Die Einrichtung liegt zentral an der Bahnstation Harburg Rathaus im Haus der Kirche und steht allen Interessierten während der Öffnungszeiten oder nach Terminabsprache offen. Das Freiwilligennetzwerk Harburg ist eine Kooperation des Evangelisch-Lutherischen Kirchkreis Hamburg-Ost und alsterdorf assistenz west. Weitere Informationen unter freiwilligennetzwerk-harburg.de.


Kontakt:

Freiwilligennetzwerk Harburg
info@freiwilligennetzwerk-harburg.de


Auf die Schnelle


Aktuelles

15.02.2018

Neuer Kursflyer "Ältere Menschen besuchen und begleiten" erschienen!

Einen älteren Menschen besuchen und begleiten heißt sich zu verabreden und einander wichtig werden,  erzählen, zuhören, ermutigen, miteinander spazieren zu gehen und altbekannte oder neue Wege ...